Willkommen auf der Website der Gemeinde Hofstetten-Flüh



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeindeversammlung vom 18.12.2018

Der Einladung des Gemeinderates zur Gemeindeversammlung vom 18. Dezember 2018 folgten 89 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger. Mit dem Gemeinderat und der Gemeindeschreiberin waren somit 97 Stimmberechtigte anwesend.

Das Budget 2019 wurde wie folgt genehmigt:

  1. Erfolgsrechnung 2019 einstimmig
  2. Investitionsrechnung 2019 96 Ja, 1 Gegenstimme
  3. Spezialfinanzierungen 2019 96 Ja, 1 Gegenstimme
  4. Teuerungszulage von 1.0% 94 Ja, 3 Enthaltungen
  5. Steuerfuss:

Der Gemeinderat empfiehlt, den Steuerfuss auf 113.0% zu senken.
Seitens der Versammlung wird ein Gegenantrag gestellt, den Steuerfuss auf 110.0% zu senken.
Diesem Antrag wurde mit 36 Ja, 29 Nein und einer Enthaltung zugestimmt.
Der Steuerfuss beträgt somit ab 2019 110% für natürliche Personen und für juristische Personen 100% der einfachen Staatssteuer.

Nach dieser Abstimmung verlässt eine Person die Versammlung.

6) Festsetzung Feuerwehrabgabe 94 Ja, 2 Enthaltungen
7) Finanzierungsfehlbeträge 92 Ja, 1 Gegenstimme und 3 Enthaltungen

Der Teilrevision der Dienst- und Gehaltsordnung wird mit 94 Ja bei 2 Enthaltungen zugestimmt.

Die Statuten des öffentlich-rechtlichen Unternehmens "FBG Am Blauen" mit Inkrafttreten per 01.01.2019 werden einstimmig genehmigt und der Auflösung des bestehenden öffentlich-rechtlichen Vertrages vom 01.01.2017 über die gemeinsame Bewirtschaftung der Waldungen wird zugestimmt.

Zum Schluss bedankt sich Felix Schenker für das Kommen, das Engagement und das in den Gemeinderat gesetzte Vertrauen. Er wünscht allen Anwesenden eine gute Heimkehr und eine schöne und besinnliche Weinachts- und Festtagszeit.



Datum der Neuigkeit 19. Dez. 2018
  • Druck Version
  • PDF