Abmelden bei der Gemeinde

Beim Wegzug aus unserer Gemeinde müssen Sie sich persönlich bei der Gemeindeverwaltung abmelden. Kommen Sie bitte kurz vor dem Wegzug, spätestens innert 8 Tagen bei uns vorbei. Mitzubringen ist der Schriftenempfangsschein.
Sind Sie zivilschutzdienstpflichtig, müssen Sie ebenfalls Ihr Dienstbüchlein mitbringen. Militärdienstpflichtige melden Ihren Wohnortswechsel beim Sektionschef der Gemeinde.

Sie können den Wegzug auch via Online-Schalter vornehmen.

Ausländische Staatsangehörige müssen sich auf jeden Fall persönlich abmelden und den Ausländerausweis mitbringen.
Informationen zu dieser Lebenslage auf der Webseite:
zugehörige Dienstleistungen: Abmeldung
zugehörige Online-Dienste: Abmeldung / Wegzug
Ansprechspersonen: Klingele Christian
zuständig: Einwohnerkontrolle
Militärwesen / Sektionschef / Kreiskommando SO
Zivilschutz Leimental
zur Übersicht


Gedruckt am 15.06.2019 23:35:29